Studie: Männer und Frauen empfinden Kondome als störend

Wie beliebt sind Kondome? Dieser Frage hat sich nun die amerikanische Sexshop-Kette Adam & Eve in einer Studie angenommen. Wenig überraschend sagt ein Großteil der befragten Männer und Frauen, dass Sex mit Kondomen weniger Spaß macht.

Lies auch: Studie zeigt: Kondome reißen beim Sex unerwartet oft 

Durch Kondome weniger Spaß beim Sex

Eine weit verbreitete Meinung besagt, dass sich Sex mit einem Kondom nur noch halb so gut anfühlt. Die Sexshop-Kette Adam & Eve wollte es nun genauer wissen und hat in einer Studie 1.000 Männer und Frauen über 18 befragt. 55 % der Studienteilnehmer gaben an, dass das Präservativ beim Sex stört. Nur für 45 % macht Sex mit Kondom genauso viel Spaß wie ohne.

Von den männlichen Studienteilnehmer empfinden 59 % Kondome als störend, von den weiblichen Studienteilnehmer sind es hingegen nur 41 %. Wenig überraschend sind Kondome bei Männern also noch unbeliebter als bei Frauen.

Lies auch: Die richtige Kondomgröße bestimmen – so geht’s

Sexologin rät Paaren zum Ausprobieren

Die Studie von Adam & Eve macht es deutlich: Die meisten Leute würden aus Komfort-Gründen am liebsten auf Kondome verzichten. Da Safer-Sex zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten jedoch wichtig ist, kommt um den Gebrauch von Kondomen niemand herum. Was also tun?

Dr. Jenni Skyler, Sexologin bei Adam & Eve, hat eine Lösung für dieses Problem. Die Sex-Expertin schildert, dass entgegen landläufiger Meinung Kondome nicht zwingend der Lust-Killer Nummer 1 sein müssen. Sie empfiehlt Paaren, sich die große Auswahl des Kondommarktes zu nutze zu machen: „Zwar sind Kondome für die meisten Leute eine lästige Notwendigkeit beim Sex.“ Allerdings gebe es viele verschiedene Formen, Designs und Materialien, die der Kondommarkt heutzutage zu bieten habe. „Daher empfehle ich Paaren, die unterschiedlichen Arten von Kondomen auszuprobieren, bis sie die für ihre Bedürfnisse passenden Optionen gefunden haben“, so Dr. Jenni Skyler.

Laut Chad Davis, Marketingleiter von Adam & Eve, trage die Sexshop-Kette einiges zu der von Skyler angesprochenen Diversität auf dem Kondommarkt bei: „Adam & Eve wurde 1971 als Kondomversand gegründet. Und auch heute noch findet man bei uns eine große Auswahl an Kondomen in unterschiedlichen Größen, Materialien und Designs.“

Sexologin und Marketingleiter von Adam & Eve sind sich also einig, dass Kondome dem Lust-Erlebnis beim Sex nicht zwingend abträglich sind. Sollte sich auch in der Bevölkerung herumsprechen, wie facettenreich der Kondommarkt aktuell ist, werden die Präservative vielleicht schon bald nicht mehr als störend empfunden.

Scroll to Top