Nach Porno-Comeback: Mia Julia live auf FunDorado

Mia-Julia-Fundorado-Starshow

Nach langer Abstinenz ist Mia Julia seit kurzem zurück im Porno-Business. Für eine Kooperation mit der beliebten Erotik-Plattform FunDorado.com wird die Blondine im Juni nun in der Starshow zu sehen sein.

Hier gehts zur Starshow mit Mia Julia

Mia Julia mit Auftritt in der Starshow auf FunDorado.com

Mia Julia (34), die mit bürgerlichem Namen Mia Julia Brückner heißt, war lange Zeit eine der populärsten Pornodarstellerinnen aus Deutschland – bis sie von heute auf morgen dem Erotik-Business den Rücken kehrte und sich eine Karriere als Partysängerin am Ballermann aufbaute. Songs wie „Nackt is‘ geil“ oder „Endlich wieder Malle“ sind der absolute Renner auf Mallorca.

Aber Erotik war ihr auch während ihrer Zweitkarriere wichtig, weshalb sie sich früh dafür entschied, Gesang mit Erotik zu verbinden und oben-ohne auf der Bühne zu stehen. Vor allem ihre männlichen Zuschauer waren davon stets begeistert.

Vor kurzem dann aber die Kehrtwende: Mia Julias Porno-Comeback. Zwar hatte sie dem Business eigentlich für immer abgeschworen, doch der Drang, wieder Pornos zu drehen, war einfach zu groß.

Am 17. Juni 2021 hat Mia Julia nun einen 90-minütigen Live-Auftritt in der Starshow auf FunDorado. In der beliebten Show-Reihe der Erotik-Plattform sind regelmäßig Pornostars zu Gast vor der Live-Sexcam – und jetzt eben auch Mia Julia. Da die 34-jährige bekanntlich über ein ziemlich offenes Mundwerk verfügt und sich auch vor dem ein oder anderen frechen Spruch nicht scheut, dürfen die Zuschauer gespannt sein, wie sie sich dort präsentieren wird.

Wer den Auftritt verpasst, wird ihn sich auch im nachhinein noch als VOD auf der Plattform anschauen können. Die Starshow-Folge mit Mia Julia wird schon direkt nach Ausstrahlung zum Abruf angeboten.

Dank des 21-tägigen Schnupperabos von FunDorado ist es sogar möglich, Mia Julia komplett kostenlos in der Starshow zu erleben.

Lies auch: FunDorado im Test: Das bietet die Porno Flatrate

Porno-Comeback mit Little Caprice

Ihr Porno-Comeback feierte Mia Julia bereits Ende des vergangenen Jahres – und zwar mit prominenter Unterstützung. Denn für ihre ersten „neuen“ Erotikfilme holte sie sich niemand anderes als den tschechischen Porno-Megastar Little Caprice mit ins Boot.

Die Dreharbeiten fanden in der österreichischen Hauptstadt Wien statt und beinhalteten mehrere heiße Lesben-Szenen. Außerdem wurden vereinzelt Szenen zu Dritt gedreht – zwei Frauen und ein Mann -, da Little Caprice‘ Ehemann Marcello Bravo, der ebenfalls ein erfolgreicher Pornodarsteller ist, am Set mit dabei war.

Mia Julia und Little Caprice Porno

Veröffentlicht wurden die Erotikvideos auf dem gemeinsamen OnlyFans-Account von Mia Julia und Little Caprice. Bei OnlyFans handelt es sich um eine Abo-Plattform für Erwachsene, auf der die Nutzer gegen eine Gebühr Zugriff auf die Inhalte eines Accounts erhalten können. Wer also an den tabulosen Filmen von Mia Julia und Little Caprice interessiert ist, kann sich diese dort für einen bestimmten Geldbetrag anschauen.

Neben dem OnlyFans-Account mit Little Caprice betreibt Mia Julia auch ein eigenes Profil auf der Seite, auf der nur sie Inhalte veröffentlicht.

Lies auch: Comeback: Mia Julia dreht Porno mit Little Caprice

Beweggründe für Mia Julias Porno-Comeback?

Im Interview mit der Bild-Zeitung hat Mia Julia im vergangenen Jahr über die Beweggründe für ihr Porno-Comeback gesprochen. Sie sagte: „Seitdem ich mit den Pornos aufgehört habe, fehlt es mir, meine sexuelle Seite ohne die ganzen Zensuren zeigen zu dürfen. Das Thema Erotik und Sex sind für mich ein Lifestyle, den ich gerne mit Gleichgesinnten teile.“ Sexualität sei ihr sehr wichtig. Deshalb habe sie sich auch für OnlyFans entschieden, da sie sich dort von niemandem einschränken lassen müsse und tun könne, was sie will.

Außerdem sei es für sie ganz besonders reizvoll, Menschen ein Lächeln oder ein kleines Pochen entlocken zu können. Die erotische Kommunikation per Chat, Webcam, Foto und Video mache sie genauso an wie die User.

Mia Julia scheint ihr neues altes Leben also in vollen Zügen zu genießen.

Lies auch: Nackt bei OnlyFans: Mia Julia lässt wieder die Hüllen fallen

Die Starshow mit Mia Julia findet am 17. Juni 2021 von 18.30 bis 20 Uhr auf Fundorado statt.

Scroll to Top