Mit diesen Tricks kannst du deinen Penis größer wirken lassen

Mit diesen Tricks kannst du deinen Penis größer wirken lassen

Viele Männer fragen sich schon seit langem: Wie kann ich auf natürliche Art und Weise meinen Penis größer wirken lassen? Denn obwohl es immer wieder heißt, dass der Umgang mit dem besten Stück wichtiger sei als die reine Größe, wäre ein zu kleines Glied auch nicht wirklich befriedigend für die Frau. Wir haben hier einige Tricks für einen größeren Penis zusammengestellt, die jedem Mann dabei helfen können, im Bett vor seiner Sexpartnerin ordentlich Eindruck zu schinden.

Lies auch: Durchschnittliche Penisgröße: Welche Länge ist normal?

Eine gute Durchblutung ist das A und O um den Penis größer wirken zu lassen

Pornostar Manuel Stallion erklärte gegenüber Bild.de: „Es gibt Tricks, um den Penis größer zu schummeln.“ Wer also ohne Dehnungsgeräte, Operationen oder Pillen seinen Penis größer machen möchte, dem stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.

Da die Größe des männlichen Glieds vor allem von dessen Durchblutung abhängt, basieren viele Tricks für einen längeren Penis darauf, dass diese gesteigert wird, zum Beispiel durch die richtige Ernährung. So ist es unter anderem wichtig, auf tierische Fette weitestgehend zu verzichten. Diese würden nämlich den Cholesterinspiegel erhöhen, was zu einer Verengung der Arterien führt, die dann wiederum den Penis mit weniger Blut versorgen. Ein kleines Glied wäre die unangenehme Konsequenz.

Auch Stress wirkt sich aufgrund schlechter Blutzufuhr negativ auf die Größe des Glieds aus. Ursächlich dafür ist das angespannte Muskelgewebe, das durch die extreme innere Unruhe hervorgerufen wird. Um seinen Penis länger zu machen, sollte man daher stressige Situationen vermeiden.

Darüber hinaus kann eine spezielle Penisübung helfen, dass das Glied kurzfristig ein wenig größer wirkt. Dabei wird dieses im erigierten Zustand mit der Hand fest umfasst und in die Länge gezogen. Anschließend streicht man mit genügend Druck einmal über den Penis bis zur Eichel und zieht kräftig am Hodensack. Das beschriebene Vorgehen führt dann dazu, dass sich das Bindegewebe weitet, das Glied besser durchblutet wird und es deutlich länger wirkt.

Lies auch: Blutpenis und Fleischpenis: Das sind die Unterschiede

Mit der richtigen Perspektive und Stellung zum längeren Penis

Einige Tricks für einen größeren Penis setzen auf die richtige Perspektive im Bett oder auf Fotos, damit es zu einer optischen Täuschung kommt und ein kleines Glied ein wenig länger wirkt. Wer sein bestes Stück größer schummeln möchte, kann sich diesen Effekt daher zu nutze machen.

Zwar gibt es auf Fotos keine Regel für die perfekte Perspektive, um sein Glied möglichst groß wirken zu lassen, allerdings wird man diese nach einiger Zeit des Ausprobierens selbst gefunden haben. Je nach dem wie man sich und seinen kleinen Freund ablichtet, wirkt dieser nämlich unterschiedlich lang, groß und dick. Wichtig ist nur, dass man seinen Penis vor einer Fotoaufnahmen so hart wie möglich macht. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

Lies auch: Penisbilder: Alles was du über Dick Pics wissen musst!

Mit diesem Trick wirkt der Penis größer

Um eine Frau nicht nur mit Bildaufnahmen von seinem großen Gemächt zu beeindrucken, sondern auch beim Sex, sollte man seine Beine spreizen. Selbst ein kleines Glied wirkt urplötzlich um einiges größer, wenn der Mann mit gespreizten Beinen vor der Frau auf er Couch sitzt oder liegt. Insbesondere beim Oralverkehr ist daher darauf zu achten, sich breitbeinig vor seiner Sexpartnerin zu positionieren.

Was die Sexstellungen angeht, sind die zu bevorzugen, bei denen die Frau ihre Beine weit auseinander drücken muss. Denn so ist es als Mann deutlich einfacher, tief in seine Sexpartnerin einzudringen. Und das lässt den Penis ebenfalls deutlich größer wirken.

Lies auch: Penisgröße richtig messen – so geht’s

Gesund und hygienisch zum längeren Glied

Wer seinen Penis größer machen will, der kann dafür auch zu diesen Maßnahmen greifen. Unter anderem eine Intimrasur. Denn zu viele Haare im Intimbereich verdecken einen Großteil des Glieds und lassen dieses daher deutlich kleiner erscheinen.

Gleiches gilt für den Bauch, wenn man das ein oder andere Kilo zu viel auf den Rippen hat. Man sollte dem Bierbauch also unbedingt den Kampf ansagen, um seinen Penis ein klein wenig größer zu schummeln.

Doch es gibt noch einen weiteren einfachen Trick für einen längeren Penis. Die Rede ist von der Badewanne. Wasser lässt den Penis nämlich deutlich größer erscheinen, als er eigentlich ist.

Lies auch: Erektionsprobleme: So kannst du die Potenz steigern und den Penis trainieren

Scroll to Top