Chaturbate im Test: Ist hier alles kostenlos?

Chaturbate im Test

Was passiert, wenn man Masturbation und Chat miteinander vermischt? Richtig, heraus kommt Chaturbate, eines der größten englischsprachigen Portale für Amateursex und Profiluder. Grundsätzlich kannst du ganz ohne Anmeldung auf Chaturbate.com unterwegs sein, allerdings bleiben dir dann viele Features verwehrt. Ob sich die Anmeldung jedoch lohnt, wird unser Chaturbate Test zeigen!

Chaturbate kostenlos ausprobieren

Gute Alternativen zu Chaturbate

Hier noch 5 ähnliche Seiten wie Chaturbate, die wir ebenfalls getestet haben und empfehlen können:

Eine Liste mit noch mehr guten Sexcam Seiten findest du hier!

Was ist Chaturbate genau und für wen lohnt sich die Anmeldung?

Seit 2011 existiert das Webcamportal, welches seine Heimat im sonnigen Kalifornien hat. Knapp 5 Millionen Menschen finden sich hier jeden Monat ein, um schärfste Livecams unzensiert zu genießen. Erstaunlicherweise ist das sogar ohne Anmeldung möglich. Du besuchst die Seite und schon bekommst du tabulose Lust zu sehen. Jugendschutzkonform ist das allerdings nicht! Da die Betreiber der Website jedoch nicht in Deutschland sitzen, wird sich hier nicht weiter drum gekümmert.

Chaturbate Live-Cam

Offiziell ist Chaturbate natürlich erst ab 18 Jahren zugelassen. Doch per Mausklick bestätigst du dein Alter und schon geht es weiter zu den nackten Tatsachen.

Richtig bist du bei diesem Portal, wenn du auf Chaturbate Live Porn stehst und dich gern auch mit den Camgirls im Chat unterhältst. Grundsätzlich gilt, dass du hier schon eine Menge ohne Anmeldung geboten bekommst, doch mit dem ein oder anderen Chaturbate Token hast du einfach mehr Möglichkeiten.

Weiter zu Chaturbate

So funktioniert die Anmeldung bei Chaturbate

Wenn du zwei Minuten Zeit hast reicht das völlig aus, um deine kostenlose Anmeldung bei Chaturbate hinter dich zu bringen. Du brauchst einfach nur eine E-Mailadresse, einen Nutzernamen und ein Passwort, welches aus mindestens 10 Zeichen bestehen muss. Außerdem musst du dein Geburtsdatum angeben. Deine E-Mailadresse musst du hier nicht verifizieren, du bist sofort eingeloggt, sobald du dich angemeldet hast.

Chaturbate Profil und Account

Als angemeldeter Nutzer hast du ein eigenes Profil, welches du nach Lust und Laune gestalten kannst. Du kannst angeben woher du kommst, wen du suchst und vor allem kannst du zahlreiche Fotos und Videos hochladen. Diese können nur von Nutzern eingesehen werden, die sich selbst bei Chaturbate angemeldet haben. Die Upload-Funktion ist jedoch nur für jene Mitglieder interessant, die sich selbst vor der Cam präsentieren möchten. Als Zuschauer legst du vermutlich wenig Wert darauf, Fotos und Videos von dir zu zeigen.

In deinem Chaturbate Account kannst du dann noch verschiedene Einstellungen vornehmen. So kannst du auswählen ob du per E-Mail benachrichtigt wirst, wenn jemand aus deiner Favoritenliste online ist. Wenn du selbst eine Cam nutzt und auf Chaturbate Live Porn senden möchtest, kannst du hier ebenfalls Einstellungen vornehmen.

Lies auch: Die 10 besten Erotik- und Sexchat-Seiten

Mit den Chaturbate Girls Kontakt aufnehmen

Wenn dir ein Chaturbate Girl besonders gut gefällt, hast du nur eine Möglichkeit, wie du wirklich mit ihr ins Gespräch kommst. Wenn du die Webcam eines Camgirls aufrufst, erscheint rechts daneben ein Chat. Als angemeldeter Nutzer kannst du hier Kommentare hinterlassen und mit ihr sprechen.

Achtung: Viele Webcamgirls ermöglichen dir die Chatfunktion nur dann, wenn du mindestens einen Chaturbate Token auf dem Konto hast.

Chaturbate Live-Sex-Chat

Im Privatchat hast du ebenfalls die Möglichkeit mit der Darstellerin zu chatten, sie antwortet dir dann meist per Audio oder chattet ebenfalls. Eine direkte Cam2Cam-Übertragung oder eine Gesprächsmöglichkeit gibt es leider nicht.

Wenn du mindestens 25 Chaturbate Tokens an einem Tag ausgegeben hast, kannst du außerdem Videos und Fotos der Nutzer bewerten. So kannst du einem Girl das Feedback geben, dass dir ihr Video besonders gut gefallen hat.

Lies auch: Porno Streaming: 11 Online-Videotheken für Erotikfilme 

Ist Chaturbate auf Deutsch verfügbar?

Auf den ersten Blick macht es den Anschein, als ob bei Chaturbate kaum Deutsch gesprochen wird. Allerdings gibt es zahlreiche deutsche Girls, die sich hier gern präsentieren. Deutsche (Amateur) Pornostars und Camgirls findet man jedoch eher nicht.

Die Chatsprache ist auch bei deutschen Girls meistens trotzdem Englisch, da der Zugriff von internationaler Seite hoch ist.

Du hast die Möglichkeit über die Suchfunktion einzustellen, woher dir Cams angezeigt werden sollen. Zwar kannst du nicht direkt Deutschland auswählen, jedoch kannst du die Suche auf Webcams aus Europa eingrenzen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit nach einem bestimmten Hashtag zu suchen. Unter dem Chaturbate Hashtag german werden dir Kameras aus Deutschland aufgelistet.

Lies auch: Chaturbate & Cam4 Alternativen: 8 ähnliche Seiten die du kennen solltest

Die Premium-Mitgliedschaft bei Chaturbate

Chaturbate Premium

Die Chaturbate Kosten setzen sich aus zwei Bereichen zusammen. Zum einen gibt es die Chaturbate Tokens, die dir ermöglichen Trinkgelder zu geben und dir Zugriff auf Privatshows zu kaufen. Zum anderen gibt es jedoch auch die Premium-Mitgliedschaft, mit der du unter anderem die Nachrichtenfunktion freischaltest. Als Basis-Mitglied kannst du viele Funktionen bei Chaturbate kostenlos nutzen, als Premium-Member stehen dir zusätzlich folgende Funktionen zur Verfügung:

  • keine Werbung auf der kompletten Website
  • Hervorhebung deiner Schriftfarbe im Chat nach deinen Wünschen
  • privater Nachrichtenversand an andere Mitglieder

Die Chaturbate Preise für die Premium-Mitgliedschaft:

Die Premium-Mitgliedschaft kaufst du immer für einen Monat. Sie kostet dich 19,95 USD monatlich und kann nur über Kreditkarte bezahlt werden.

Lies auch: Die 15 besten Premium Pay Porn Sites für HD Pornos in voller Länge 

Das kosten die Chaturbate Token

Chaturbate Token kaufen

Die Chaturbate Token Kosten sind abhängig von der Größe des Pakets. Wenn du dich für ein größeres Bundle entscheidest, erhältst du einen großzügigen Bonus. Folgende Bundles stehen zur Auswahl:

  • 100 Tokens für 10,99 USD ohne Bonus
  • 200 Tokens für 20,99 USD mit einem Bonus von 5 %
  • 500 Tokens für 44,99 USD mit einem Bonus von 22 %
  • 750 Tokens für 62,99 USD mit einem Bonus von 31 %
  • 1000 Tokens für 79,99 USD mit einem Bonus von 37 %
  • 1255 Tokens für 99,99 USD mit einem Bonus von 38 %
  • 2025 Tokens für 159,99 USD mit einem Bonus von 39 %

Wie viel ist ein Chaturbate Token Wert?

Ein Chaturbate Token hat umgerechnet einen Wert von 0,05 Dollar, sprich 5 Cents.

Zahlungsmöglichkeiten auf Chaturbate

Beim Tokenkauf stehen dir deutlich mehr Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Paysafecard (anonym)
  • Paypal
  • Überweisung
  • Sofortüberweisung/Giropay
  • Bitcoin
  • Kreditkarte

Weiter zu Chaturbate

Ist die Suchfunktion bei Chaturbate hilfreich?

Zugegeben, eine bessere Suchfunktion würde die Wahl der passenden Webcam bei Chaturbate durchaus erleichtern. Wenn du dich auf der Startseite befindest, kannst du zunächst einmal eine grobe Sortierung der angezeigten Cams vornehmen. Diese unterteilt sich in:

  • weiblich/männlich
  • scharfe Shemale Shows
  • Paare
  • Private und heimliche Shows
  • Featured

In der Rubrik Featured werden dir jene Cams angezeigt, deren Darstellerinnen live aus dem Studio performen und somit nicht mehr in die Gattung „Amateurdarsteller“ gehören. Wenn du deine Suche etwas präzisieren möchtest, kannst du einen oder mehrere Hashtags hierfür nutzen.

Du findest eine Suchleiste, wo du deinen Hashtag einträgst. Achte darauf, dass meist englische Codewörter genutzt werden. Suche also nicht nach #große Brüste, sondern nach #bigboobs um die meisten Suchergebnisse zu erzielen.

Chaturbate-Tags

Wenn du den Reiter „Tags“ anwählst, erhältst du außerdem eine Auflistung der beliebtesten Tags und siehst direkt, welches die Top-Rooms in dieser Kategorie sind. Doch alles in allem ist die Suchfunktion nicht so herausragend, dass sie dir wirklich weiter hilft. Wenn du auf der Suche nach der perfekten Sexcam für dich bist, musst du ein bisschen Geduld mitbringen.

Tipp: Speichern, speichern, speichern! Dir gefällt eine Lady? Dann füge sie zu deinen Favoriten hinzu, damit du immer wieder auf ihre Webcam zugreifen kannst.

Lies auch: Online-Herrin: Domina für Fernerziehung per Cam finden

Welche Vor- und Nachteile hat Chaturbate?

Webcamportale gibt es wie Sand am Meer, so dass sich natürlich die Frage stellt, ob es Chaturbate sein soll. Um dir einen besseren Überblick zu geben warum es sich hier wirklich lohnt und welche kleinen Mankos das Portal mit sich bringt, hier die Vor- und Nachteile:

Die Vorteile von Chaturbate:

  • Du kannst Chaturbate kostenlos nutzen, wenn du auf die Kontaktfunktionen verzichtest.
  • Zahlungen für Tokens sind anonym möglich, so dass dir niemand auf die Schliche kommt.
  • Die Auswahl an verschiedenen Cams und Kategorien ist riesig, für jeden ist was dabei.
  • Darsteller, die du als Favoriten gespeichert hast, findest du direkt auf der Startseite wieder.
  • Die Cams sind international, von der heißen Japanerin bis hin zum deutschen Teenie-Luder findest du hier alles.

Chaturbate-Cam

Die Nachteile von Chaturbate:

  • In den Chatrooms wird oft nur Englisch gesprochen.
  • Ohne Token kannst du meist keine Chatnachrichten verfassen.
  • Nicht so viele deutsche Camgirls wie bei Visit-X oder Big7.

Was hat es mit den Fotos und Videos auf sich?

Als registriertes Mitglied hast du die Möglichkeit auf die Profile der anderen Nutzer von Chaturbate zuzugreifen. Nicht alle, aber viele Camdarstellerinnen und Darsteller bieten auf ihren Profilen zusätzlich Videos oder Fotos zum Kauf an. Über private Nachrichten kannst du hier sogar Wünsche übermitteln und vielleicht werden sie dir erfüllt.

Hast du ein Video gekauft, bleibt es dauerhaft in deinem Profil gespeichert. Unter deinen Inhalten kannst du jederzeit darauf zugreifen und es immer wieder anschauen.

Lies auch: BDSM Chat & Cam Portale für Fetisch, Sadomaso, Domina und Femdom Chats

Die Goals im Webcamchat

Wenn du einen Camchat bei Chaturbate öffnest wirst du schnell merken, dass häufig sogenannte „Goals“ ausgelobt sind. Hierbei handelt es sich um eine, vom Camgirl festgelegte, Anzahl an Tokens, die erreicht werden soll. Ist dieses Ziel erreicht, wird eine, ebenfalls vom Camgirl festgelegte, Tätigkeit durchgeführt. Das kann beispielsweise bedeuten, dass bei 10 eingegangenen Tokens der Slip ausgezogen wird. Meist sind die Ziele jedoch etwas teurer, dafür aber auch deutlich heißer.

Chaturbate-Camgirl

Das Tolle daran ist: Nicht nur du kannst dazu beitragen, dass ein Ziel möglichst schnell erreicht wird, sondern alle Chatteilnehmer. Bei 50 Nutzern reicht es manchmal schon aus wenn jeder einen Token spendet, um ein Goal zu erreichen und eine besonders heiße Showeinlage vom Camgirl zu sehen.

Die Ziele werden oft während einer Chatsitzung aktualisiert, wenn das erste Ziel erreicht ist, werden weitere dazu in Aussicht gestellt. Doch auch ohne ein ausgelobtes Ziel kannst du Tokens spendieren, wenn du dem Chaturbate Girl ein Trinkgeld zukommen lassen möchtest.

Weiter zu Chaturbate

OhMiBod – was ist das denn?

Vielleicht fällt dir bei der Übersicht auf, dass zahlreiche Camgirls das gleiche Toy benutzen. Zufall? Nein! Es handelt sich hierbei um „OhMiBod“, ein Sexspielzeug, was du mit deiner Tokenspende steuern kannst. Du spendest, das Toy vibriert. Anreiz genug? Je mehr Tokens fließen, umso heftiger vibriert das Spielzeug. Wie lange wird dein Camgirl deiner lüsternen Spende standhalten?

Lies auch: Gratis Sex Cam: Die 7 besten Portale für kostenlosen Live Cam Sex

Fanclubs – die Möglichkeit deine Camgirls zu supporten

Neben der Premium-Mitgliedschaft hast du außerdem die Möglichkeit Mitglied in diversen Fanclubs zu werden. Wenn du eine Webcam besuchst deren Inhaberin einen Fanclub gegründet hat, kannst du beitreten. Die Kosten für die Mitgliedschaft im Fanclub werden von den Girls selbst festgelegt und sind daher nicht pauschal zu benennen. Im Bereich deiner Einstellungen und Privatsphäre findest du all deine Mitgliedschaften von Fanclubs. Du kannst hier selbstständig jederzeit deinen Beitritt rückgängig machen und bist dann nicht mehr länger Teil des Fanclubs. Vorteile bieten sich für dich vor allem dadurch, dass du im Chat als besonderer Fan gekennzeichnet bist und das Camgirl dich eher wahrnimmt. Außerdem bekommst du Einladungen zu Privatshows, die nur den Fans vorbehalten sind!

Fragen über Fragen – die FAQ rund um Chaturbate

Chaturbate Online-Live-Cams

Ist Chaturbate legal?

Rechtlich gesehen befindet sich die Plattform in einer Grauzone. Sie ist nicht illegal, da sie nicht in Deutschland ansässig ist und kein strafrechtlich relevantes Material gesendet wird. Dennoch ist es gemäß des deutschen Jugendschutzes bedenklich, dass der Zugriff ohne Registrierung und Altersverifizierung möglich ist.

Lies auch: Sichere Pornoseiten: Virenfrei, anonym und legal Pornos schauen 

Sind die Camgirls wirklich volljährig?

Anders als bei den Zuschauern müssen sich Darstellerinnen und Darsteller verifizieren, bevor sie ihren eigenen Content hochladen und präsentieren dürfen. Du kannst also sicher sein, dass selbst die scharfen Teenie-Luder auf jeden Fall volljährig und geschäftsfähig sind.

Wie kündige bzw. lösche ich meinen Account wieder?

Wenn du deinen Account bei Chaturbate löschen möchtest, musst du dich per E-Mail oder Kontaktformular an den Support wenden. Erfahrungsgemäß geht die Löschung innerhalb von 72 Stunden über die Bühne.

Kann jeder bei Chaturbate selbst eine Cam zum Laufen bringen?

Wenn du selbst Inhalte übertragen möchtest, musst du dich zunächst verifizieren. Du musst dein Alter mittels eines geeigneten Dokuments (Personalausweis) nachweisen. Nach der Verifizierung kannst du deine eigenen Inhalte hochladen und auf Sendung gehen.

Kann ich gekaufte Inhalte auch runterladen?

Einmal gekaufte Videos oder Fotos bleiben in deinem Account gespeichert. Die Möglichkeit zum Download gibt es allerdings nicht. Wenn du dir Videos z.B. auf dem Handy anschauen möchtest, musst du über die mobile Version auf die Website navigieren und so auf den Inhalt zugreifen.

Chaturbate sexy Camgirl

Gibt es eine Chaturbate App?

Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen werden weder im App Store von Apple, noch im Google Play Store (Android) erotische Apps oder Apps mit sexuellem Inhalt angeboten. Ergo gibt es leider auch keine Chaturbate App. Du kannst aber recht unkompliziert eine mobile Version der Website nutzen und dich so trotzdem auf dem Smartphone vergnügen.

Wieso kann ich die Videos auf Chaturbate nicht kommentieren?

Du möchtest zu einem Video oder einer Liveshow deinen Kommentar hinterlassen, hast aber die Möglichkeit nicht? Das kann zweierlei Gründe haben. Zum einen wirst du für die Kommentarfunktion erst freigeschaltet, wenn du einmal mindestens 25 Tokens an einem Tag ausgegeben hast. Zum anderen kannst du auch dann nicht kommentieren, wenn du nicht angemeldet bist.

Unser Fazit zu Chaturbate

Du stehst auf unkomplizierte Erotik und kannst mit der Verschmelzung von Chatten und Masturbieren wirklich was anfangen? Dann lohnt sich der Besuch bei diesem Erotikportal durchaus. Dir stehen tausende Webcams zur Verfügung aus allen möglichen Ländern und mit verschiedenen Themenbereichen. Zum Schnuppern ist der Besuch auch ohne Anmeldung ganz nett, dauerhaft macht es mit Tokens und einem registrierten Account aber einfach mehr Spaß. Du selbst hast es in der Hand wie viel Kohle du ausgibst, du musst nicht mit Reichtümern um dich werfen, wenn du keine hast. Hin und wieder aber ein nettes Trinkgeld für eine geile Show zeigt deine Wertschätzung den scharfen Camgirls gegenüber und wird deinem Ruf mit Sicherheit nicht schaden.

Chaturbate kostenlos ausprobieren

Gute Alternativen zu Chaturbate

Hier noch 5 ähnliche Seiten wie Chaturbate, die wir ebenfalls getestet haben und empfehlen können:

Eine Liste mit noch mehr guten Sexcam Seiten findest du hier!

Scroll to Top