Pornostars packen aus: Doggystyle liebste Sexstellung

Deutsche-Pornostars-stehen-auf-Doggystyle-Sex

Deutsche Pornostars sind sich einig: Doggystyle ist die beste Sexstellung. Gegenüber Bild.de haben sie interessante Details zu ihrer bevorzugten Sexstellung verraten.

Lies auch: Die 25 beliebtesten deutschen Pornostars & Amateur Girls

Doggystyle ist die Sexstellung Nummer 1 – auch bei Pornostars

Auf die Frage nach der liebsten Sexstellung würden die meisten Deutschen wohl antworten: Ganz klar, Doggystyle! Das geht auch aus einer Befragung der Kondommarke „The Crazy Monkey Condoms“ hervor, in der 27,8 Prozent der Umfrageteilnehmer diese Praktik zu ihrem Favoriten erklären. Ein ähnliches Ergebnis hat die weltweite Umfrage des Sextoy-Herstellers Lelo. Von den männlichen und weiblichen Befragten geben insgesamt 50,41 Prozent, also mehr als die Hälfte, an, dass Doggystyle ihre Lieblingsstellung ist.

Kein Wunder also, dass auch Pornodarstellerinnen gerne Sex von hinten haben. Gegenüber Bild.de haben deutsche Erotik-Starlets Rede und Antwort gestanden. Nur zwei sind nicht so sehr von Doggystyle begeistert, für die anderen ist dieser hingegen die Sexstellung Nummer 1.

Pornostars verraten Doggy-Details

Es gibt nichts Besseres als Doggystyle: Das wissen einige bekannte deutsche Pornodarstellerinnen zu berichten, darunter Aby Action. Laut der Blondine macht spontaner Action-Sex in keiner anderen Stellung so viel Spaß. Noch heute blicke sie mit einem Grinsen auf den Lippen auf eine grandiose Doggy-Erfahrung im ICE zurück.

Pornostar Texas Patti mag Doggystyle
Pornostar Texas Patti mag Doggystyle

Auch Texas Patti hat mit Doggystyle einiges erlebt. Die Sexstellung sei die optimale Praktik für einen Dreier, betont sie gegneüber Bild.de: „Wenn ich zwei Männer zur Verfügung habe, ist es Doggystyle“ Es sei einfach traumhaft, wenn sie einer von unten und einer von hinten liebe, meint Texas Patti. Sogar auf einer Hochzeitsfeier habe sie es bereits im Doggystyle getrieben.

Schnuggi91 hebt vor allem den Aspekt der Kontrolle durch den Mann hervor, warum ihr Doggystyle so gut gefällt. Weiterer Pluspunkt: Der Mann könne dabei seine Hände an ihre Hüfte und auf ihren Hintern legen. Ähnlich sieht es Lucy Cat, für die Doggystyle einfach irgendwie zum Sex dazugehört.

Aische Pervers bevorzugt die Löffelchenstellung

Nicht ganz so begeistert von Doggystyle ist Hanna Secret. Ihr Favorit: Die Reiterstellung. Allerdings nur im Privatleben. In Pornos sieht es anders aus. „Beim Film ist es eindeutig: Doggystyle! Da kommt mein Hintern am besten zur Geltung,“ verrät sie Bild.de.

Aische Pervers zeigt ihre Titten
Für Aische Pervers eignet sich Doggystyle vor allem bei Outdoorsex

Aische Pervers bevorzugt ebenfalls eine andere Sexstellung. Dennoch hat sie eine Erklärung für die Beliebtheit von Doggystyle: „Man erwartet ja von Pornostars irgendwie, dass alle Doggy mögen.“ Aische denkt, dass einige das auch wirklich mögen. Doch sie vermutete, dass die meisten Pornostars das nur sagen, weil sie wissen, dass die Männer es lieben, wenn sie beim Sex einen geilen Hintern sehen. Aische betont zudem, dass Doggystyle am praktischsten sei, wenn man Outdoor dreht.

An den Aussagen von Aische Pervers zeigt sich, dass Doggystyle nicht bei jeder Pornodarstellerin die bevorzugte Sexstellung ist. Die meisten scheinen jedoch die Vorzüge zu genießen und bezeichnen diese Sexstellung als ihren Favoriten.

Scroll to Top