Können Pornostars auch drehen wenn sie ihre Tage haben?

Jessa-Rhodes-und-Texas-Patti

Kann ein Pornostar eigentlich drehen, wenn sie ihre Tage hat? Auf diese Frage hat bisher wohl kaum eine Pornodarstellerin geantwortet. Umso erstaunlicher ist es, dass Jessa Rhodes und Texas Patti jetzt bereitwillig Einblick geben, wie Frauen im Porno-Business mit ihrer Monatsblutung umgehen.

Lies auch: Pornostars packen aus: Doggystyle liebste Sexstellung

Was getan wird, wenn ein Pornostar ihre Tage hat: Jessa Rhodes und Texas Patti verraten es

Pornodarstellerinnen sind bei der Ausübung ihres Berufs mit zahlreichen Risiken konfrontiert. Die größte Gefahr ist sicherlich die Infektion mit einer Geschlechtskrankheit. Verhütung und regelmäßige Gesundheitschecks sind daher unablässig. Über ein bestimmtes Risiko wurde bisher jedoch kaum gesprochen: Was wenn eine Pornodarstellerin am Drehtag ihre Regel hat? Was tun in einem solchen Fall? Muss der Pornodreh verschoben werden? Oder kann trotz Monatsblutung gedreht werden?

Antworten liefern jetzt die Pornostars Jessa Rhodes und Texas Patti. Erstere tut dies, nachdem sie im Thread „Iam Pornstar Jessa Rhodes, AMA!“ auf Reddit von einem neugierigen User gefragt wurde. In der Frage-Antwort-Runde blieb nichts unbeantwortet. Die 26-jährige Jessa Rhodes, die 2012 ihre Pornokarriere startete und zu deren Filmografie Machwerke wie „Teens in Tight Jeans 4“, „Bang Teens 9“ und „The Art of Anal Sex 7“ zählen , sprach über Drogenmissbrauch im Porno-Business, Routinen vor dem Dreh, Erektionsprobleme männlicher Darsteller uvm. Und eben auch, ob Erotikdarstellerinnen trotz Menstruation drehen.

Jessa Rhodes dreht auch während ihrer Periode Pornos. Foto: Brazzers.com
Jessa Rhodes dreht auch während ihrer Periode Pornos. Foto: Brazzers.com

Ihre kurze und knappe Antwort: „Wir säubern uns sehr gründlich und benutzen einen Schwamm.“ Eine scheinbar kundige Nutzerin ergänzt: „Jede Frau, die an dieser Frage interessiert ist, sollte sich mal nach ‚Menstruationsscheiben‘ (nicht ‚Menstruationstassen‘) umschauen. Sie nehmen dein Blut auf und erlauben es dir, ohne Probleme Vaginalsex zu haben.“ Ein weiterer User kann sich den Hinweis nicht verkneifen, dass es ja auch einen Fetisch gebe, bei dem Männer auf Frauen mit Menstruation stehen.

Keine Periode durch Einnahme der Pille

Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Pornostar Texas Patti, die zusammen mit ihrem Ehemann eine eigene Porno-Produktionsfirma leitet und auch in den USA erfolgreich ist, weist in einem Interview mit Brigitte.de ebenfalls auf die Lösung mit dem Schwamm hin. Es gebe ein Schwämmchen mit dem man trotz Periode Sex haben könne und der beim Dreh nicht störe.

Texas Patti kennt Tricks um auch während ihrer Tage Pornos drehen zu können. Foto: ocmodeling.com
Texas Patti kennt Tricks um auch während ihrer Tage Pornos drehen zu können. Foto: ocmodeling.com

Texas Patti verrät gegenüber Brigitte.de daneben die gängigste Methode, um die Monatsblutung gänzlich zu unterdrücken: „Die meisten nehmen die Pille einfach durch – dann hat man keine Periode.“ Die 35-jährige verdeutlicht also, dass die Menstruation für Pornodarstellerinnen kein Hindernis darstellt, ihrem Beruf regelmäßig nachzugehen. Texas Patti und Jessa Rhodes sind sich diesbezüglich einig.

Lies auch: Die 25 beliebtesten deutschen Pornostars & Amateur Girls

Scroll to Top