FKK-Szene im Umbruch: Erotik rückt in Vordergrund

FKK-Anhänger entdecken ihre erotische Seite. Besonders angetan hat es ihnen Sex am Strand. Dies ergab eine Umfrage der Erotikcommunity JoyClub.

Lies auch: Outdoor-Sex: Orte, Rechtliches und Tipps für Sex im Freien

Hohe Beliebtheit von Sex am Strand

Die FKK-Szene durchläuft zur Zeit einen Wandel. Zwar klagen traditionelle FKK-Vereine seit Jahren über starken Mitgliederschwund, dafür bilden sich neue Vereine für Freikörperkultur mit einem anderen Schwerpunkt heraus. So wird vermehrt auf Erotik gesetzt, nicht mehr nur auf das durch die Nacktheit bedingte Gefühl des Eins-Sein mit der Natur.

Wie die Erotikcommunity JoyClub in einer Umfrage unter 10.000 männlichen und weiblichen Mitgliedern herausgefunden hat, steht bei den Anhängern der neuen FKK-Szene vor allem Sex am Strand hoch im Kurs. Von den rund ein Drittel der Befragten, die bereits Erfahrungen mit FKK gesammelt haben, sagen 85,7 % der Männer und 76,1 % der Frauen, im FKK-Urlaub am Strand schon einmal sexuell aktiv geworden zu sein. Für 51,1 % stellt es dabei einen ganz besonderen Reiz dar, beim Liebesspiel beobachtet zu werden. Öffentlicher Sex scheint den neuen FKK-Anhängern also zu gefallen.

FKK-Anlage wird zu Swinger-Paradies

Vom Umbruch in der FKK-Szene ist auch eine der unter FKK-Anhängern beliebtesten Locations für einen entspannten FKK-Urlaub betroffen. Das Cap d'Agde an der französischen Mittelmeerküste, das jedes Jahr in der Hauptsaison rund 1,5 Millionen Besucher zu verzeichnen hat, wird immer mehr zu einer Art Spielwiese für Swinger. 47,1 % der männlichen und 25,3 % der weiblichen Umfrageteilnehmer geben an, das „Village Naturiste“, wie die FKK-Anlage in Südfrankreich auch genannt wird, in den nächsten Jahren besuchen zu wollen.

Und welche Sexstellung wird es dort dann hauptsächlich zu sehen geben? Vermutlich Doggystyle. Diese ist für die meisten JoyClub-Mitglieder die Lieblingsstellung für Sex am Strand. Das sagen FKKler und Nicht-FKKler gleichermaßen. Knapp dahinter folgen im Übrigen Reiter- und Missionarsstellung.

Scroll to Top