LumiDolls: Erstes Sexpuppen-Bordell Europas hat in Barcelona eröffnet

Sexpuppen werden langsam, aber sicher marktreif und sollen Prognosen zufolge in immer mehr Haushalten Einzug finden. Nun hat mit Lumi Dolls das erste europäische Bordell mit freizügigen Puppen eröffnet.

Barcelona – bekannt für eine der besten Fußballmannschaften und weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Basilika Sagrada Família. Nun hat die Stadt eine weitere Sehenswürdigkeit: das erste Sexpuppen-Bordell in Europa.

Sex mit einer Puppe – der Traum wird wahr

Blonde LumiDolls PuppeWenn es um Sex geht, scheint nichts schräg genug zu sein. In Japan gibt es Bars, wo Männer garantiert einen Blowjob bekommen. Auch erotische Massagen und andere Phantasien sind bei den Japanern sehr beliebt.

In Europa scheint es einen Markt für Männer zu geben, die sich für Plastik interessieren.

Gemeint sind Sexpuppen, deren Entwicklung in den letzten Jahren rasant voranschreitet. In der katalanischen Metropole ging man nun so weit, ein Bordell zu eröffnen, wo Interessenten mit den Plastik-Ladys ins Bett steigen können.

Fünf verschiedene Lumi Dolls stehen zur Auswahl:

  1. Aki: Ein von japanischen Zeichentrickfilmen (Anime) inspirierter Charakter (165 cm groß).
  2. Kanda: Eine gut gebräunte, asiatische Sexpuppe mit exotischen Zügen (165 cm groß).
  3. Niky: Diese sportliche Sexpuppe mit europäischen Zügen hat göttliche Eigenschaften (165 cm groß)
  4. Katy: Ebenfalls eine europäische Puppe mit besonders großen Lippen und Brüsten (170 cm groß).
  5. Lily: Ein weiteres asiatisches Modell mit einer moderaten Oberweite (161 cm groß).

Die Körper der Sex-Dolls sollen dem Bordellbetreiber zufolge so realistisch sein, dass du sie kaum von einer echten Frau unterscheiden kannst.

Die Lumi Dolls können auch Fetische befriedigen

Wenn du einen Fetisch hast, kannst du ihn mit diesen Puppen problemlos ausleben.

Freunde diverser Kostüme kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Die Puppen können mit drei verschiedenen Outfits kostümiert werden:

  1. Führungskraft
  2. Schulmädchen
  3. Fitnessstudio-Kleidung

Kunden des Bordells können nicht nur die Kleidung wählen, sondern auch festlegen, in welcher Position die Puppe sie erwarten soll. Der gesamte Service wird bis ins kleinste Detail den Kundenwünschen angepasst.

80 Euro für ein 30-minütiges Rendezvous

Der Spaß mit den Lumi Dolls kostet nach aktuellem Stand 80 Euro für 30 Minuten beziehungsweise 100 Euro für eine Stunde.

Ungewöhnlich sind die Kosten nicht, schließlich liegt der Preis einer solchen Puppe im mittleren vierstelligen Bereich. Hinzu kommen Ausgaben für die Desinfizierung, die Bereitstellung von Gleitgel und den Betrieb des Bordells.

Wer die Puppe nach Hause nehmen möchte, dem wird dieser Service auch angeboten. Über die Kosten für diesen Dienst gibt es keine direkten Informationen – es muss speziell nachgefragt werden.

Sexpuppenmarkt nimmt rasant zu

Sexpuppe im BordellDas Bordell in Barcelona erinnert ein wenig an die TV-Serie Westworld, in der es ebenfalls ein Bordell gibt, in dem Sexroboter in einer Bar arbeiten und sich mit Kunden im ersten Stockwerk vergnügen.

Ob sich der Betreiber des spanischen Bordells Lumi Dolls von der TV-Serie hat inspirieren lassen, ist schwer zu sagen. Fakt ist, dass die realistischen Puppen in Japan und China bereits sehr beliebt sind. Viele Männer arbeiten dort übermäßig viel und wollen sich erholen, ohne fremdzugehen.

Doch auch in Europa ist ein ähnlicher Trend zu beobachten.

Umfragen und Studien zeigen, dass Sexroboter in absehbarer Zeit zur Norm gehören könnten. Unternehmen arbeiten daran, Puppen zu kreieren, die Emotionen zeigen können.

Scroll to Top